Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Programmvorschlag I 

Exemplarische (Presse-) Ankündigung des Programms 2018:

Von Mozart bis Swing

Die Vollblutmusiker des Nordwestdeutschen Kammerensembles präsentieren ein buntes Programm der Extraklasse. Die musikalische Zeitreise führt von ausgewählten klassischen Werken z.B. von Mozart und Schostakowitschs berühmtem Walzer, Filmmusik und Swing bis zu Samba und "Queen", wie immer in pfiffigen Arrangements mit Charme, Virtuosität und Spielfreude dargeboten. Ein abwechslungsreicher musikalischer Hochgenuss mit Niveau für Jung und Alt. Das vom Geiger locker-launig und informativ moderierte Konzert macht Spaß und begeistert nicht nur Klassikfreunde.

Programm

G. Holst / St. Fieser

Jupiter - Thema (Die Planeten)

G. Ph. Telemann
(1681 - 1767)

Cortesemente / Vivace, Largo, Accelerando allegro,
Presto aus "Scherzo Melodichi" G-Dur
("Pyrmonter Kurwoche" 1734)

W.A. Mozart
(1756 - 1791)

Allegro (Klavierquartett G-Dur KV 107)

E. Pasini
(*1937)

Cantabile "For you"

D. Schostakowitsch
(1906 - 1975)

Gavotte

D. Schostakowitsch

Walzer Nr. 2 (aus Suite Nr. 2)


P A U S E

 

P. Fenyes
Merci, mon ami (Slowfox)

L. Bernstein

Tonight (aus West Side Story)

R. Rembold

Ping Pong

H. Brooks / Th. "Fats" Waller

Ain't Misbehavin

L. Maierhofer

Un poquito Samba

K. Lane

Everybody loves somebody

F. Mercury

Crazy little thing called love